Kostenlose Beratung unter: 0231-98778226

Seminardetails

Bezeichnung:

Implementierung und Verwaltung von Microsoft Exchange Server

Ziel:

Das Seminar vermittelt einen Überblick über das Leistungsvermögen des Microsoft Exchange Server. Die Teilnehmer/-innen lernen, den Microsoft Exchange Server in eine bestehende Exchange Umgebung zu integrieren und zu aktualisieren sowie die Herstellung von Verbindungen mit dem Routinggruppen-Connector. Es werden Kenntnisse und Fähigkeiten erarbeitet, die für die Aktualisierung und den Support einer zuverlässigen und sicheren Messaginginfrastruktur erforderlich sind.

Zielgruppe:

Systemadministratoren, Messaging-Supportfachleute, die bereits über Netzwerk-erfahrung verfügen sowie Mitarbeiter/-innen, die die Installation und Konfiguration von Servern und Client-Diensten erlernen wollen. Kenntnisse im Bereich Netzwerktechnik und Administration von Windows Server werden vorausgesetzt.

Inhalte:

  • Microsoft Exchange Server im Überblick
  • Den Einsatz von Microsoft Exchange planen
  • Exchange installieren und administrieren
  • Durchführen einer Neuinstallation von Exchange Server und Überprüfen der erfolgreichen Installation
  • Beschreiben des Verfahrens zum Aktualisieren von Serverversionen
  • Konfigurieren und Verwalten von Exchange Server
  • Informationsspeicher konfigurieren
  • Sicherheit konfigurieren
  • Verwalten der Interoperabilität unterschiedlicher Exchange Serverversionen
  • Verwalten von Empfängern, öffentlichen Ordnern und Adresslisten
  • Implementieren und Verwalten des Clientzugriffs mit Internetprotokollen
  • Verwalten von Clientkonfigurationen und -verbindungen, Routing, mobilen Geräten, Datenspeicherung und Hardwareressourcen
  • Erstellen von Notfallplänen und Planen der Wiederherstellung bei einem Notfall
  • Sichern und Wiederherstellen von Exchange Server
  • Exchange überwachen und optimieren
  • Prüfungsvorbereitung



Zertifizierung:
Microsoft Certified Professional (MCP)

Bemerkung:

Unterrichtsformen: Vollzeit oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

GECS:
Das COMCAVE GLOBAL EDUCATIONAL COLLABORATION SYSTEM (GECS) kombiniert die drei eLearning-Technologien Learning Management System (LMS), Virtual Classroom und eLab zu dem innovativen High-Tech-Methodenmix der Zukunft.

Mit GECS ist erstmalig eine praxisorientierte und dozentengeleitete Schulung ohne Präsenzzeiten vor Ort möglich.
Zuvor waren solche Schulungen nur durch zeit- und kostenintensive Präsenzphasen zu erreichen.

GECS verknüpft synchrone mit asynchronen Lernmethoden und kann sich somit an die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer/innen anpassen. Im synchronen Unterricht erfolgt die Wissensvermittlung im virtuellen Klassenraum via Audio- und Videokonferenz zu festen Schulungszeiten in Echtzeit. Die asynchronen Lehrmethoden (LMS und eLab) stehen darüber hinaus für ein selbstgesteuertes Lernen, unabhängig von Raum und Zeit, jederzeit zur Verfügung.

Weitere Informationen GECS

Thema:

Microsoft

Termine / Kosten:

EXS46

16.04.2018 - 20.04.2018 (anmelden)

Montag - Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 40

Kosten pro Person: 1.725,50 € (inkl. 275,50 € MwSt.)

 

EXS47

09.07.2018 - 13.07.2018 (anmelden)

Montag - Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 40

Kosten pro Person: 1.725,50 € (inkl. 275,50 € MwSt.)

 

EXS48

05.11.2018 - 09.11.2018 (anmelden)

Montag - Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 40

Kosten pro Person: 1.725,50 € (inkl. 275,50 € MwSt.)

 

EXS49

04.02.2019 - 08.02.2019 (anmelden)

Montag - Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 40

Kosten pro Person: 1.725,50 € (inkl. 275,50 € MwSt.)

 

EXS50

08.04.2019 - 12.04.2019 (anmelden)

Montag - Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 40

Kosten pro Person: 1.725,50 € (inkl. 275,50 € MwSt.)

 

EXS51

08.07.2019 - 12.07.2019 (anmelden)

Montag - Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 40

Kosten pro Person: 1.725,50 € (inkl. 275,50 € MwSt.)

 

EXS52

04.11.2019 - 08.11.2019 (anmelden)

Montag - Freitag von 09:00 - 16:00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 40

Kosten pro Person: 1.725,50 € (inkl. 275,50 € MwSt.)