Kostenlose Beratung unter: 0231-98778226

Seminardetails

Bezeichnung:

Rechnungswesen für Azubis

Inhalte:

2. Ausbildungsjahr:

  • Kurze Wiederholung und Auffrischung der Kernthemen aus dem ersten Ausbildungsjahr

  • Buchungen im Personalbereich
    • Lohn- und Gehaltsabrechnungen

  • Buchhalterische Behandlung von Steuern

  • Anlagenwirtschaft
    • Sachanlagenverkehr
    • Anschaffungskosten im Sachanlagenbereich
    • Abschreibungen im Sachanlagenbereich
    • Geringwertige Wirtschaftsgüter (GWG)
    • Ausscheiden von Sachanlagen aus dem Betrieb

  • Jahresabschlussarbeiten

  • Zeitliche Abgrenzung von Aufwendungen/Erträgen

  • Bewertung der Vermögensteile und Schulden

  • Jahresabschluss der Personalgesellschaften

  • Jahresabschluss der Kapitalgesellschaften

  • Auswertung der Jahresabschlüsse
    • Kennzahlen

3. Ausbildungsjahr:

Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung


  • Kurze Wiederholung und Auffrischung der Kernthemen aus dem zweiten Ausbildungsjahr

  • Aufgaben und Grundbegriffe der Kosten- und Leistungsrechnung
    • Aufwand/Ertrag
    • Kosten/Leistung
    • Ausgaben/Einnahmen
    • Auszahlung/Einzahlung

  • Abgrenzungsrechnung
    • Erläuterungen zur Ergebnistabelle
    • Berücksichtigung von kalkulatorischen Kosten
    • Auswertung der Ergebnistabelle

  • Kostenartenrechnung

  • Vollkostenrechnung im Mehrproduktunternehmen
    • Betriebsabrechnungsbogen erstellen und Auswerten
    • Kostenträgerblatt (BAB II) erstellen und auswerten
    • Kostenträgerzeitrechnung

  • Teilkostenrechnung
    • Deckungsbeitragsrechnung
    • Bestimmung von Preisuntergrenzen
    • Break-Even-Point
    • Eigenfertigung oder Fremdbezug

  • Plankostenrechnung
Bemerkung:

Unterrichtsformen: Vollzeit oder Telelearning 100 % (ortsunabhängig)

GECS:
Das COMCAVE GLOBAL EDUCATIONAL COLLABORATION SYSTEM (GECS) kombiniert die drei eLearning-Technologien Learning Management System (LMS), Virtual Classroom und eLab zu dem innovativen High-Tech-Methodenmix der Zukunft.

Mit GECS ist erstmalig eine praxisorientierte und dozentengeleitete Schulung ohne Präsenzzeiten vor Ort möglich.
Zuvor waren solche Schulungen nur durch zeit- und kostenintensive Präsenzphasen zu erreichen.

GECS verknüpft synchrone mit asynchronen Lernmethoden und kann sich somit an die individuellen Bedürfnisse der Teilnehmer/innen anpassen. Im synchronen Unterricht erfolgt die Wissensvermittlung im virtuellen Klassenraum via Audio- und Videokonferenz zu festen Schulungszeiten in Echtzeit. Die asynchronen Lehrmethoden (LMS und eLab) stehen darüber hinaus für ein selbstgesteuertes Lernen, unabhängig von Raum und Zeit, jederzeit zur Verfügung.

Weitere Informationen GECS

Thema:

Kaufmännisch

Termine / Kosten:

RWA04

08.11.2018 - 16.05.2019 (anmelden)

Donnerstags von 16.00 - 18.00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 72

Kosten pro Person: 359,38 € (inkl. 57,38 € MwSt.)

 

RWA05

04.12.2018 - 14.05.2019 (anmelden)

Donnerstags von 16.00 - 18.00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 72

Kosten pro Person: 359,38 € (inkl. 57,38 € MwSt.)

 

RWA06

06.12.2018 - 16.05.2019 (anmelden)

Donnerstags von 16.00 - 18.00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 72

Kosten pro Person: 359,38 € (inkl. 57,38 € MwSt.)

 

RWA07

08.01.2019 - 14.05.2019 (anmelden)

Donnerstags von 16.00 - 18.00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 72

Kosten pro Person: 359,38 € (inkl. 57,38 € MwSt.)

 

RWA08

10.01.2019 - 16.05.2019 (anmelden)

Donnerstags von 16.00 - 18.00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 72

Kosten pro Person: 359,38 € (inkl. 57,38 € MwSt.)

 

RWA09

05.02.2019 - 14.05.2019 (anmelden)

Donnerstags von 16.00 - 18.00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 72

Kosten pro Person: 359,38 € (inkl. 57,38 € MwSt.)

 

RWA10

07.02.2019 - 16.05.2019 (anmelden)

Donnerstags von 16.00 - 18.00 Uhr

Gesamtdauer in Stunden: 72

Kosten pro Person: 359,38 € (inkl. 57,38 € MwSt.)